Kategorie: Grundsätze zur Datenverarbeitung

Zuweisung der Verantwortlichkeit für Datenverarbeitungen

Zuweisung der Verantwortlichkeit für Datenverarbeitungen

Die Zuweisung und Aufteilung (oder Zentralisierung) der Funktion des Verantwortlichen und gegebenenfalls des Auftragsverarbeiters zwischen einzelnen Gesellschaften; insbesondere innerhalb von Unternehmensgruppen und Konzernen. Zwei zentrale Punkte sind hier von Belang. Sie prüfen und entschieden: ob und für welche Verarbeitungstätigkeiten welche Gesellschaften als Verantwortlicher gelten oder gelten sollten und für welche Verarbeitungstätigkeiten sie hingegen als Auftragsverarbeiter in Frage kommen.